Terrassenwohnungen erste Etappe im Endausbau.
Nur noch eine Wohnung zu Verkaufen; Bezug im April 2018.
Broschüre Etappe 1 herunterladen
Ab sofort: Reservationen für die 2. Etappe
Die geplanten Wohnungen können jetzt in ähnlicher Form in der ersten Etappe besichtigt werden.
Auch als Zweitwohnung oder für internationale Käuferschaft interessant.
Broschüre Etappe 2 herunterladen
Navigation:
Terrassenwohnungen
Etappe 1 & 2
Baustelle
Der Ort
Sonnendiagramme
Kontakt

Drohnenbild erste Etappe
Stand 09.12.2016
Die Baugesellschaft Prolung AG – bestehend aus der Bauunternehmung Heini AG aus Rhäzüns sowie PO4 seiler+ den hartog architekten aus Zürich – hat in Sils im Domleschg verschiedene Wohneinheiten realisiert. Mit dem Ziel, die Überbauung zu einer organischen Weiterentwicklung von Sils im Domleschg zu machen, haben wir das Projekt von Anfang an in Kontakt mit interessierten Personen aus der Region und eventuell zukünftigen Bewohnern entwickelt, deren Wünsche und Bemerkungen jeweils in die Gestaltung zurückflossen. Grundsätzliche Ziele für die Gestaltung waren von Anfang an grosszügige Aussenräume für jede Wohneinheit sowie helle Innenräume und eine nachhaltig energieeffiziente, hochwertige Ausführung.

Terrassenwohnungen
Die Hanglage ermöglicht jeder Wohnung ein Panorama auf den Piz Beverin und den Heizenberg sowie eine eigene Terrasse mit Abendsonne – und trotzdem ist jede Wohnung einzigartig. Alle Wohnungen bieten grosse, flexibel benutzbare Zimmer und offene Küchen, sowie eine wertige Materialisierung. Die Dachflächen sind als Sheddächer ausgebildet: Diese Dachform schafft zusätzliche Raumhöhe und bringt Südlicht auch in nicht nach Süden ausgerichtete Zimmer. Die genaue Wohnungseinteilung und der Ausbaustandard kann nach Wunsch auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Stimmungsbild Aussenansicht

Stimmungsbild Wohnzimmer 1 rechts

Stand Baustelle Januar 2018

Stimmungsbild Terrasse und Wohnbereich 4 rechts
Etappe 1 & 2

Auf der Parzelle Prolung werden zwei Etappen mit jeweils 8 Wohnungen erstellt. Die Etappe 1 ist im Frühjahr 2018 bezugsbereit. Die Etappe zwei ist momentan in Planung und wird voraussichtlich Ende 2019 bezugsbereit sein.

Luftaufnahmen Baustelle

Folgende Videos zeigen periodisch den Stand der Baustelle von Oben:
Aufnahme 7 vom 28.09.2017 (klicken für Video)
Aufnahme 6 vom 28.09.2017 (klicken für Video)
Aufnahme 5 vom 28.09.2017 (klicken für Video)
Aufnahme 4 vom 08.07.2017 (klicken für Video)
Aufnahme 3 vom 25.04.2017 (klicken für Video)
Aufnahme 2 vom 20.02.2017 (klicken für Video)
Aufnahme 1 vom 20.02.2017 (klicken für Video)


Der Ort
Das Dorf Sils im Domleschg (Sils i.D.) ist Teil der Viamala-Region und befindet sich auf 633 m.ü.M. Diese wirtschaftlich sehr aktive Region Graubündens ist traditionell durch Handel, Obst und Wasserkraftwerke geprägt. Durch die Nähe zu Thusis, das als regionales Zentrum gleich auf der gegenüberliegenden Talseite liegt, ist Sils i.D. gut erschlossen und versorgt, ohne seinen Dorfcharakter zu verlieren. Die Parzelle befindet sich ein paar hundert Meter nördlich des Dorfzentrums an sonniger Westlage am Hang, direkt an der Posthaltestelle „Prolung“.


Situation Prolung (genordet)
Stand 31.08.2016
Sonnendiagramme
Die Sonnendiagramme können hier begutachtet werden:
Diagramm Sommer
Diagramm Winter
Diagramm Frühling & Herbst

Kontaktinformationen Baugesellschaft Prolung
Information und Verkauf

Helen den Hartog
079 222 11 32
h.denhartog@po4.ch

Realisation

Heini AG
Bauunternehmung
Via Nova 10
7403 Rhäzüns
081 650 20 30
info@heiniag.ch

Architektur

PO4 seiler + den hartog
architekten eth sia
Buckhauserstrasse 40
8048 Zürich
044 585 13 04
mail@po4.ch